Hello visitor from USA USA - 40 visiting from USA 15 USA France 14 France China 9 China Romania 1 Romania Russia 1 Russia
Free Join Now   B2B Chat Center
 
This Month's Highlights:
- PrintLabels (China): Print Labels, Stickers, Tags, Epoxy Resin Stickers http://www.inecreative.com
- Sayhi0307 (China): Shipping Rates From China, Air Freight Rate From China, Ocean Freight Quote, Shipping Cost, Shipping Price, Freight Quote http://www.sztaizhou.com
 
 
 

Chinesische Volkskunst Chinas Keramik Und Porzellan German Edition , Free Shipping

Posted at: Offers to Sell and Export | Posted on: Tue 07 Dec, 2010 8:06 am | Product Category: Reference books [3760]
 
chinesische volkskunst chinas keramik und porzellan german edition shipping
Products Photos CatalogChinesische Volkskunst Photos Catalog



Product Details

Author Mao Mao


Publisher • China Intercontinental press

Isbn 9787508515595

Published

2009.07

Pages 102

Size 24k

Edition 1st

Format Paperback

Language German

Page material gelatine plate paper

Product Description:

Auszug aus dem Vorwort

Nach archäologischen Untersuchungen gab es in China schon 6000 Jahre v. u. Z. Tonwaren. die bereits vollendete Formen, Verzierungen und klare Verwendungszwecke hatten. Die früheste Herstellung von Tonwaren resultierte aus dem alltäglichen Bedarf. Tongefässe dienten zum Wasserholen. zum Kochen oder zur Aufbewahrung von Nahrung oder anderen Dingen. Die Grundstoffe für die Tonwaren lieferten örtliche feinkörnige und rötliche sandige Tonerden. Die Tonwaren wurden poliert und mit einfachen Mustern bemalt, manchmal auch mit anderen Materialien verziert.

In der späten Phase der Jungsteinzeit ist bei der Keramikfertigung eine Entwicklung zu verzeichnen, die auf leichtes Gewicht, Haltbarkeit und wasserdichte Beschaffenheit der Produkte achtete und ausserdem ästhetische Ansprüche mit denen der praktischen Anwendung verband. Die technischen wie die künstlerischen Anforderungen wurden ständig erhöht. Neben den Gebrauchseigenschaften wurde bei diesen Waren auch auf Verzierungen mit Ornamenten oder kunstvollen Vertiefungen Wert gelegt. Repräsentativ für diese Entwicklung sind die schwarzen,, Eierschalen-Tonwaren" (d.h. sie waren so dünn wie Eierschalen) der Longshan-Kultur (ca. 2800 - 2300 x. u. Z.).

In der Shang-Dynastie (16. Jahrhundert bis 11. Jahrhundert v. u. Z.) waren drei bedeutende Errungenschaften auf dem Gebiet der Keramik zu registrieren. Erstens wurde die Brennkammer im Brennofen nach unten verlegt, wodurch ihr Raum und damit auch der Raum für die zu brennenden Gegenstände so erweitert werden konnten, dass beide nahezu gleich gross wurden. So konnte man die Temperatur im Brennofen beträchtlich erhöhen: sic konnte 1180 Grad C erreichen. Zweitens gelang nun das Brennen der so genannten weissen Keramik. Der Grundstoff dafür war Kaolin. Die daraus gefertigten Waren hatten eine konsistente Eigenschaft und eine sehr feine, glatte Oberfläche. Manche Gegenstände aus weisser Keramik waren mit feinen Linien, geometrischen Mustern oder mit Zeichnungen ungeheuerer Fabeltiere verziert und in ihrer Feinheit bereits mit dem späteren Porzellan vergleichbar. Da aber beim Brennen dieser Waren Temperaturen von 1200 Grad C und mehr nicht erreicht wurden, bezeichnet man sie lediglich als heiss gebrannte keramische Tonwaren. Besonders erwähnenswert ist schliesslich die Kalkglasur, durch die das Gefäss wasserdichter, widerstandsfähiger und Schmutz abweisender wurde.

Aufgrund dieser Eigenschaften nennt man diese Keramiken die „Vorläufer des blauen Porzellans".

Nach dem 16. Jahrhundert v. u. Z. wurden als technologische Neuerungen Lackartikel und Bronzewaren hergestellt und bald darauf begann die B1ütezeit solcher Produkte, die zum Teil die keramischen Tonwaren ersetzten, mit der Folge. Dass deren Entwicklung sich verlangsamte. Dennoch wurde die Keramik wegen ihrer vorzüglichen Eigenschaften - korrosionsbeständig im Vergleich zu Bronzewaren und mit kürzerer Herstellungsdauer im Vergleich zu Lackartikeln - nicht von den anderen Materialien verdrängt. Man intensivierte die Erforschung der Keramikherstellung und erprobte neue Methoden, bis es schliesslich in der Östlichen Han-Dynastie (25-220) gelang, blaues Porzellan zu schaffen. Dies ist ein heiss gebranntes Porzellan mit konsistentem Körper und glänzender Glasur. Es kennzeichnete die Geburt des echten chinesischen Porzellans.

….



Company Contact:

BookWholesale photo
Contact Name: Jing
Company Name: Hangzhou Wholesale Tech Trading Co., Ltd
Email: Email
Tel: 0086-571-86980049
Fax: 0086-571-86980049
Street Address: A-2211, Xinqingnian
Square, Gongshu District, Hangzhou,
310015, China
Website: http://www.book-wholesale.com
Member name: BookWholesale
Country: China-CN China
Member Since: 13 May 2010
Total Leads: 4528 BookWholesale Import Export Business Leads
Business focus: Books, Nonfiction, Fiction, Chinese for Foreigners, Comics, Literature, Textbooks, Language, Cooking, Chinese Classics, Children, Business, Computer
Chat:
Verify: Safe Import Export Tips
Product Category: Reference books [3760]
 
 
 

Similar LeadsSimilar Suppliers And Manufacturers Import Export Trade Leads

Start Import Export Stories Import Export Startup Stories

Share Your Story & Get Listed at StartImportExport.com

  • SpecsPro LLC: Cathy Huang Of SpecsPro LLC Integrated Sourcing Supply Chain Solutions From USA
 

Product Classification Navigation Reference books Classification Navigation

Main - Published Products - Printed media - Printed publications - Reference books [3760]
 
 
TradersCity Free Import Export Trade Leads B2B Board  Offers to Sell and Export
 
TradersCity.com shall not be held liable for any user posted/submitted content including but not limited to trade leads, profiles, images, and any other data. TradersCity.com does not and did not verify any of users posted/submitted data nor is implicitly or explicitly recommending these business offers. TradersCity does not verify truthfulness, accuracy, completeness, nor legality of any businesses, services, and leads posted here. TradersCity does not represent Sellers or Buyers in any transaction between users of the website and is unable to make any opinion in regard to their performance in any transaction. TradersCity neither guarantees nor undertakes in any dispute between sellers and buyers. Protect your business from fraud by trading safely